Zurück zu Rezepte
Ceviche vom Kabeljau mit Passionsfrucht

Ceviche vom Kabeljau mit Passionsfrucht

Wussten Sie, dass man Fisch in Limettensaft garen kann? So bereitet man Ceviche vom Kabeljau zu. Der erfrischende Geschmack der Limette passt perfekt zum süßsauren Geschmack der Passionsfrucht. Eine wahre Geschmacksbombe auf dem Teller.

Direkt zu...

Zutaten

Ceviche vom Kabeljau

  • 400 g absolut frischer Kabeljau (Sushi-Qualität)
  • EAT ME Passionsfrucht Produktfoto
    3 Passionsfrüchte
  • EAT ME Limes Produktfoto
    3 Limetten
  • 1 EL Honig
  • ½ TL Senf
  • 2 Tomaten
  • 15 g frischer Schnittlauch
  • EAT ME essbare Blüten (optional)
  • ½ Schale Shiso Purple-Kresse (optional)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Kabeljau in dünne Scheiben schneiden und dachziegelartig in einer flachen Schale anordnen. Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch in eine andere Schüssel löffeln. Die Limetten auspressen und den Saft zu den Passionsfrüchten geben. Honig und Senf hinzufügen. 4 Esslöffel des Dressings zur Seite stellen und den Rest über den Kabeljau gießen. Zudecken und mindestens 1 Stunde zum Marinieren in den Kühlschrank stellen. Durch die Säure der Limette wird den Kabeljau leicht gegart.
  2. Die Tomate vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und den Schnittlauch fein hacken.
  3. Den Kabeljau auf 4 Teller verteilen, mit dem restlichen Dressing begießen und mit den Tomaten, dem Schnittlauch und Salz sowie Pfeffer nach Geschmack bestreuen. Auf Wunsch mit Blüten und Kresse garnieren.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
115 kcal
Protein
18 g
Fett
1 g
Davon gesättigt
0 g
Kohlenhydrate
7 g
Davon Zucker
6 g
Ballaststoffe
2 g

Noch mehr Leckereien!