Zurück zu Rezepte
Avocadomousse

Avocado-Mousse

Avocado lässt sich auf unzählige Arten zubereiten. Der Geschmack ist mild und sahnig, sodass sich die Avocado hervorragend zur Verarbeitung zu Mousse eignet. Köstlich mit geräuchertem Hähnchen- oder Putenfleisch und einem frischen Apfel.

Direkt zu...

Zutaten

Mousse

  • 2 Avocados
  • EAT ME Limes Produktfoto
    1 Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Schalotte
  • 1 EL Creme fraîche
  • 150 g geräuchertes Hähnchen- oder Putenfleisch
  • ½ rote Paprika
  • ½ Apfel
  • 4 Salatblätter
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien

  • Standmixer oder Stabmixer

Zubereitung

  1. Die Avocados rund um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Die Kerne mit einem Teelöffel entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Limette auspressen. Knoblauch und Schalotte grob zerkleinern.
  2. Avocado, Knoblauch, Schalotte, Limettensaft und Crème fraîche im Mixer oder mit dem Stabmixer zu einer weichen Mousse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Hähnchen- bzw. Putenfleisch, Apfel und Paprika in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Avocado-Mousse auf vier Gläser verteilen. Apfel, Fleisch und Paprika über die Mousse geben. Mit einem Salatblatt garnieren.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
260 kcal
Protein
11 g
Fett
20 g
Davon gesättigt
3 g
Kohlenhydrate
6 g
Davon Zucker
5 g
Ballaststoffe
5 g

Noch mehr Leckereien!