Zurück zu Rezepte
Seebarsch-Passionsfrüchte-Ceviche

Seebarsch-Passionsfrüchte-Ceviche

Wusstest du, dass man Fisch in Säure dünsten kann? Beispielsweise in verschiedenen Fruchtsäuren wie Limette, Kiwi und Passionsfrucht. Nicht nur köstlich, sondern auch optisch äußerst ansprechend!

Direkt zu...
  • Vorspeisen
  • 4 Personen
  • 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Wartezeit
  • 110 kcal Nährwerte
  • Glutenfrei Laktosefrei

Zutaten

Ceviche

Zubereitung

  1. Den Seebarsch in möglichst dünne Scheiben schneiden. In eine große Schüssel geben und nach Belieben mit Salz würzen.
  2. Die Limetten auspressen. Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch auslöffeln. Den Limettensaft mit dem Fruchtfleisch vermischen, Mirin und Honig hinzufügen. Über den Fisch geben und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Radieschen in Scheiben schneiden. Den Seebarsch mit dem Dressing über vier Teller verteilen und mit den Radieschen, den Blumen und dem Koriander garnieren.

Kleiner Fakt: Der Fisch ist gut, wenn die Außenseite nicht mehr durchsichtig, sondern matt ist, und das Innere weich ist.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
110 kcal
Protein
15 g
Fett
2 g
Davon gesättigt
1 g
Kohlenhydrate
7 g
Davon Zucker
6 g
Ballaststoffe
2 g

Noch mehr Leckereien!