Zurück zu Rezepte
Nudelsalat mit Avocado und Hänchenbrustfilet

Nudelsalat mit Avocado und Hähnchenbrustfilet

Ein Nudelsalat ist eine köstliche Alternative zu warmen Nudeln. Schmeckt lecker im Sommer. Mit diesem Salat ist fast alles möglich. Wir haben eine Variante mit Avocado, Paprika und Hähnchenbrustfilet. Bereite abends extra viel zu, dann hast du am nächsten Tag noch eine Portion fürs Mittagessen.

Direkt zu...

Zutaten

Salat

  • 3 EL Pinienkerne
  • 300 g Hähnchenfilet
  • 1 TL Hähnchengewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g (Vollkorn-)Fusilli
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Avocados
  • 6 EL grünes Pesto
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Eine trockene Bratpfanne erhitzen und die Pinienkerne darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.
  2. Das Hähnchenbrustfilet mit Hähnchengewürz bestreuen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun und gar braten. Etwas abkühlen lassen und das Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden.
  3. Die Fusilli nach den Anleitungen auf der Verpackung bissfest kochen. Anschließend abgießen.
  4. In der Zwischenzeit die Paprika in Streifen und die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  5. Die Avocados rund um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und in Würfel schneiden.
  6. Alle Zutaten mischen, mit Pesto, Pfeffer und Salz abschmecken.

Magst du es lieber vegetarisch? Ersetze das Hähnchenbrustfilet durch abgetropfte Kichererbsen oder halbierte Mini-Mozzarellabällchen.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
695 kcal
Protein
32 g
Fett
42 g
Davon gesättigt
6 g
Kohlenhydrate
42 g
Davon Zucker
8 g
Ballaststoffe
10 g

Noch mehr Leckereien!