Zurück zu Rezepte
Mahlzeitsalat mit Avocado und Ei

Mahlzeitsalat mit Avocado und Ei

Ganz gleich, ob schlechtes Wetter ist oder die Sonne herrlich scheint: Mit diesem Mahlzeitsalat bekommst du garantiert ein sommerliches Gefühl. Dies ist einer unserer Lieblingssalate und auch superschnell zuzubereiten. Das sahnige und nussige Aroma der Avocado passt perfekt zu einem Salat.

Direkt zu...

Zutaten

Mahlzeitsalat

  • 300 g Hähnchenfilet
  • 2 TL Hähnchengewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 1 Paprika
  • 2 Äpfel
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Avocados
  • 100 g gemischter Salat
  • 4-6 EL Dressing nach Wahl (laktosefrei)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet mit Hähnchengewürz bestreuen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun und gar braten. Etwas abkühlen lassen und das Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden.
  2. In der Zwischenzeit die Eier 8 Minuten hart kochen. Unter kaltem fließendem Wasser abschrecken und pellen. In Stücke schneiden.
  3. Die Paprika und die Äpfel in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken.
  4. Die Avocados rund um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und in Würfel schneiden.
  5. Alle geschnittenen Zutaten mit dem Salat mischen, mit dem Dressing beträufeln und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Magst du es lieber vegetarisch? Das Hähnchenbrustfilet durch Linsen ersetzen und Honig-Senfdressing verwenden.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
495 kcal
Protein
27 g
Fett
35 g
Davon gesättigt
5 g
Kohlenhydrate
15 g
Davon Zucker
12 g
Ballaststoffe
7 g

Noch mehr Leckereien!