Zurück zu Rezepte

Kumquat-Salat mit Entenbrust

Geräucherte Entenbrust und Kumquats bilden die Grundlage für diesen Salat voller intensiver Aromen. Schmeckt gut als Mahlzeitsalat oder als Mittagsgericht.

Direkt zu...

Zutaten

Salat

  • EAT ME Limes Produktfoto
    1 Limette
  • 100 g Kristallzucker
  • EAT ME Kumquats Produktfoto
    8 Kumquats
  • 3 EL Pinienkerne
  • 1 rote Paprika
  • 3 Tomaten
  • ½ Gurke
  • 4 EL extra natives Olivenöl
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 EL Estragonessig
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Senf
  • 100 g gemischter Salat
  • 100 g geräucherte Entenbrust (in Scheiben)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Limette auspressen. Den Limettensaft mit 100 ml Wasser und Kristallzucker in einer großen Stielkasserolle zum Kochen bringen. Die Kumquats in Scheiben schneiden und hinzufügen und bei niedriger Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Im Auge behalten und zusätzlich heißes Wasser hinzufügen, wenn sich nicht mehr genügend Wasser im Topf befindet. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Eine Bratpfanne erhitzen und die Pinienkerne darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.
  3. Die Paprika halbieren, die Samen entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Tomaten in dünne Spalten und die Kirschtomaten in Streifen schneiden. Die Kumquats in dünne Spalten schneiden.
  4. Olivenöl, Orangensaft, Estragonessig, Honig und Senf zu einem Dressing zubereiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Salat mit der Hälfte der Kumquats, sowie mit Paprika, Tomaten und Gurken in einer Schüssel vermischen. Mit dem Dressing beträufeln und die Entenbrust darüber verteilen. Mit den Pinienkernen und der Rest der Kumquats verfeinern.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
820 kcal
Protein
17 g
Fett
47 g
Davon gesättigt
7 g
Kohlenhydrate
78 g
Davon Zucker
74 g
Ballaststoffe
8 g

Noch mehr Leckereien!