Zurück zu Rezepte

Gegrillte Süßkartoffel mit frischem Dressing

Süßkartoffeln sind äußerst vielseitig und können auf viele verschiedene Arten zubereitet werden. Süßkartoffeln sind auch köstlich zum Grillen mit einem leckeren Dressing. Ein wunderbarer Geschmack in purer Einfachheit.

Direkt zu...

Zutaten

Süßkartoffel mit Dressing

Küchenutensilien

  • Grillpfanne
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Süßkartoffeln waschen, der Länge nach in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl dünn bepinseln.
  3. Eine Grillpfanne erhitzen und die Süßkartoffeln auf beiden Seiten grillen, bis sie schöne Streifen haben. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und die Süßkartoffeln ca. 20 Minuten in der Mitte des Ofens backen, bis sie fertig sind.
  4. Cayenne-Chili in der Länge halbieren, die Samenleisten entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Basilikumblätter fein hacken und mit dem extra nativen Olivenöl vermischen. Den Knoblauch darüber pressen, Cayenne-Chili und Salz nach Belieben hinzufügen.
  6. Die Süßkartoffeln mit dem Kräuteröl verfeinern.

Tipp: Schmeckt lecker mit griechischem Joghurt und EAT ME-Granatapfelkernen. Dann ist das Rezept allerdings nicht mehr laktosefrei.
Grill-Tipp: Süßkartoffelscheiben werden auch auf dem Grill köstlich. Etwas dicker schneiden, ca. 1 cm, mit Olivenöl dünn bepinseln und rosten, bis sie bissfest sind. Mit dem Kräuteröl servieren. Darin kann man auch leckeres Brot tunken.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
565 kcal
Protein
2 g
Fett
49 g
Davon gesättigt
7 g
Kohlenhydrate
27 g
Davon Zucker
7 g
Ballaststoffe
3 g

Noch mehr Leckereien!