Zurück zu Rezepte

Süßkartoffelsalat mit Baby-Mais und Avocado

Ein Salat aus Süßkartoffeln und Avocado ist angenehm weich im Geschmack. Die Avocadomayonnaise ist schön cremig. Die Cornichons und Kapern verleihen dem Salat eine frische Note.

Direkt zu...

Zutaten

Salat

Küchenutensilien

  • Grill
  • Alu-Grillschale
  • Grillpfanne
  • Mixer oder Stabmixer

Zubereitung

  1. Den Grill anzünden. Die Süßkartoffeln schälen, in gleich große 3-cm-Stücke schneiden und ca. zehn Minuten in wenig Wasser bissfest kochen. Die Kartoffeln abgießen und abkühlen lassen.
  2. Unterdessen den Baby-Mais dünn mit Sonnenblumenöl bepinseln.  Auf dem Grill in einer Schale grillen. Oder die Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen und den Mini-Mais für ca. acht Minuten braten bzw. so lange, bis rund herum schöne Grillstreifen sichtbar sind.
  3. In der Zwischenzeit die Avocadomayonnaise zubereiten. Zwei Avocados rund um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslöffeln und in den Mixer oder den Becher des Stabmixers geben. Die Mayonnaise, die Crème fraîche, den Senf und den Essig hinzufügen und vermengen, bis alles glatt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Cornichons in Scheiben schneiden und den Schnittlauch grob hacken. Die anderen beiden Avocados in zwei cm große Würfel schneiden.
  5. Die Süßkartoffeln, den Baby-Mais, die Avocado-Würfel, die Cornichons, ¾ des Schnittlauchs und die Kapern in einer Schale vermischen. Die Avocadomayonnaise vorsichtig unterheben und mit dem restlichen Schnittlauch garnieren.

Enjoy

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
690 kcal
Protein
8 g
Fett
51 g
Davon gesättigt
10 g
Kohlenhydrate
43 g
Davon Zucker
13 g
Ballaststoffe
13 g

Noch mehr Leckereien!