Zurück zu Rezepte
Spargel-Omelettröllchen

Spargel-Omelettröllchen

Wickle das weiße Gold mit Omelett und Rohschinken ein. Eine tolle Variante des klassischen weißen Spargels mit einem gekochten Ei und Schinken.

Direkt zu...

Zutaten

Omelettröllchen

  • EAT ME Weißer Spargel Productfoto
    6 weißer Spargel
  • 5 g glatte Blattpetersilie
  • 5 g Schnittlauch
  • 4 Eier
  • 50 g Butter
  • 6 Scheiben Coburger Kernschinken
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien

  • Spargeltopf mit Korb (optional)
  • kleine Bratpfanne

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
  2. Den Spargel mit einem Dünnschäler oder Spargelschäler schälen und 3 cm von der Unterseite abschneiden. Den Spargel ca. 8 Minuten in salzigem Wasser bissgar kochen. Etwas abkühlen lassen.
  3. Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Die Eier mit einem Schneebesen schlagen sowie Petersilie und Schnittlauch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Butter in einer kleinen Bratpfanne mit Antihaft-Beschichtung erhitzen und eine dünne Schicht Ei in eine Bratpfanne geben. Ein Omelett von ca. 15 cm Æ bei mittlerer Hitze drei Minuten braten. Auf diese Weise fünf weitere Omeletts braten.
  4. Spargel in die Omelette rollen, die Spitze dabei frei halten. Eine Schinkenscheibe der Länge nach zusammenlegen, um das Omelett wickeln und in eine Auflaufform legen. Die Spargelröllchen für ca. 5 Minuten in den Backofen stellen bzw. solange, bis der Schinken etwas knusprig ist.

Tipp: Möchtest du das Gericht lieber fleischlos? Verfeinere Spargelröllchen mit geriebenem Parmesan oder altem Käse.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
140 kcal
Protein
8 g
Fett
11 g
Davon gesättigt
6 g
Kohlenhydrate
2 g
Davon Zucker
1 g
Ballaststoffe
1 g

Noch mehr Leckereien!