Zurück zu Rezepte
Pikante Blechpizza mit Süßkartoffel

Pikante Blechpizza mit Süßkartoffel

Möchtest du selbst eine Blechpizza zubereiten? Diese Pizza mit Süßkartoffel, Cayenne-Chili und Basilikum ist nicht nur sehr lecker, sondern auch überraschend. Perfekt, wenn man eine Gruppe zum Essen einlädt.

Direkt zu...

Zutaten

Blechpizza

  • EAT ME Süßkartoffel Produktfoto
    200 g Süßkartoffeln
  • ½ Zucchini
  • ½ rote Paprika
  • 1 Kugel Mozzarella (200 g)
  • EAT ME Cayenne Pfeffer Produktfoto
    1 Cayenne-Chili
  • 600 g Pizzateig (fertig)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomatenwürfel (400 g)
  • 5 Blätter frisches Basilikum
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien

  • Backpapier
  • Standmixer oder Stabmixer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 ˚C erhitzen.
  2. Die Süßkartoffeln schälen und in Streifen von 5 x 1 cm schneiden. Die Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden. Die rote Paprika halbieren, die Samen entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Die Mozzarella in Scheiben schneiden.
  3. Die Cayenne-Chilis halbieren, die Samen entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden.
  4. Für die Pizzasauce die Schalotte und den Knoblauch fein schneiden und in den Mixer oder den Behälter des Stabmixers geben. 300 g Tomatenwürfel, Basilikumblättern, Oregano und Olivenöl hinzugeben und zu einer glatten Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Die Pizzasauce über den Teig verteilen, anschließend die Mozzarella, die Süßkartoffel, die Zucchini, die rote Paprika und den Cayenne-Chili. Die Pizza auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun backen, bzw. solange, bis sie fertig ist.

Tipp: Serviere die Pizza mit zusätzlichen Basilikumblättern.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
795 kcal
Protein
25 g
Fett
31 g
Davon gesättigt
10 g
Kohlenhydrate
100 g
Davon Zucker
13 g
Ballaststoffe
7 g

Noch mehr Leckereien!