Zurück zu Rezepte
Hamburger mit Avocado

Hamburger mit Avocado

Lust auf eine köstliche und schnelle Mahlzeit? Entscheide dich für einen Hamburger mit Avocado.

Direkt zu...

Zutaten

Hamburgers

  • 300 g Rinderhack
  • 2 EL Gewürzmischung für Hackfleisch
  • 2 EL Ketjap manis
  • 3 Eier
  • 4 EL Paniermehl
  • 2 EL Vollmilch
  • 25 g Butter
  • 2 Tomaten
  • 2 Avocados
  • 4 (Vollkorn-)Brötchen
  • 4 Salatblätter
  • 4 Scheiben Cheddar
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch nach Belieben mit der Gewürzmischung, Ketjap Manis, Eiern, Paniermehl, Milch, Pfeffer und Salz vermischen. Mit feuchten Händen vier gleichgroße Hamburger formen.
  2. Die Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Hamburger darin bei großer Hitze von beiden Seiten schön goldbraun braten. Temperatur reduzieren und die Hamburger noch ca. 10 Minuten geschlossen in der Pfanne braten, bis sie gar sind. Nach der Hälfte der Zeit wenden. Möchtest du sie lieber medium? Dann brate sie für einige Minuten kürzer.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Avocados rund um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Patties jeweils mit Salat, Tomate, Hamburger, Cheddar und Avocadoscheiben belegen.

Tipp: Köstlich mit Süßkartoffelfritten (mit Link zum Rezept der Süßkartoffelfritten).

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
675 kcal
Protein
31 g
Fett
44 g
Davon gesättigt
15 g
Kohlenhydrate
34 g
Davon Zucker
9 g
Ballaststoffe
9 g

Noch mehr Leckereien!