Zurück zu Rezepte
Tamarillo Gazpacho

Tamarillo-Gazpacho

An einem warmen Sommerabend kann man sich nichts anderes wünschen als eine herrliche, eiskalte Suppe. Serviere diese Gazpacho mit Tamarillo als ein kleines und erfrischendes Amuse-Gueule. Festlich und überraschend.

Direkt zu...

Zutaten

Tamarillo-Gazpacho

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • EAT ME Tamarillo Produktfoto
    2 Tamarillos
  • ½ Gurke
  • ½ Knoblauchzehe
  • 100 ml Tomatensaft
  • 1 EL weißen Balsamico-Essig (im Holz gereift)
  • 6 Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien

  • Standmixer oder Küchenmaschine

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Paprika in grobe Stücke schneiden und in den Standmixer oder in die Küchenmaschine geben. Eine halbe Tamarillo für die Garnierung getrennt halten, den Rest Schälen, in Stücke schneiden und hinzugeben.
  2. Ein 4 cm langes Stück der Gurke in kleine Würfel und den Rest in große Stücke schneiden. Die groben Stücke Gurke mit Knoblauch in den Standmixer geben und den Tomatensaft hinzufügen. Zu einer glatten Suppe pürieren. Mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken. In eine Karaffe einschenken und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Gazpacho in kleinen Gläsern und mit einigen Gurkenwürfeln und halben Kirschtomaten servieren. Mit einer kleinen Spalte Tamarillo am Rand der Gläser garnieren.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
50 kcal
Protein
2 g
Fett
1 g
Davon gesättigt
0 g
Kohlenhydrate
8 g
Davon Zucker
8 g
Ballaststoffe
2 g

Noch mehr Leckereien!