Zurück zu Rezepte
Süßkartoffel-Spieße

Süßkartoffel-Spieße

Nur Fleisch auf dem Grill ist nicht mehr zeitgemäß. Grille viel Gemüse. Das ist viel gesünder und einfach zuzubereiten.

Direkt zu...

Zutaten

Süßkartoffel-Spieße

  • EAT ME Süßkartoffel Produktfoto
    4 Süßkartoffeln
  • 5 g frischer Koriander
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL süße Chili-Sauce
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz

Küchenutensilien

  • Grill oder Grillpfanne
  • Metallspieße

Zubereitung

  1. Kartoffeln säubern, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese vierteln.
  2. Die Kartoffeln ca. fünf Minuten kochen, unter kaltem fließendem Wasser abbrausen, um den Garprozess zu beenden, und noch etwas abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Koriander fein hacken und unter die Mayonnaise und Chili-Sauce rühren.
  4. Die Kartoffelstücke an die Spieße stecken, mit Olivenöl bepinseln und mit Salz verfeinern. Die Süßkartoffelspieße ca. sechs Minuten grillen. Regelmäßig wenden.
  5. Die Süßkartoffelspieße mit der Sauce servieren.

Tipp: Magst du es scharf? Verwende dann einen halben Esslöffel Sriracha-Sauce anstelle von einem Esslöffel Chili-Sauce.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
425 kcal
Protein
3 g
Fett
19 g
Davon gesättigt
3 g
Kohlenhydrate
57 g
Davon Zucker
18 g
Ballaststoffe
6 g

Noch mehr Leckereien!