Zurück zu Rezepte
Quinoa-Salat mit Granatapfel

Quinoa-Salat mit Granatapfel

Ein perfekter, leichter Mahlzeitsalat. Oder zum Mittagessen. Diesen Salat kann man auch ganz gut am Vorabend zubereiten und mit zur Arbeit nehmen.

Direkt zu...

Zutaten

Salat

  • 150 g Quinoa
  • ½ Gurke
  • 1 frisch-säuerlicher Apfel
  • 10 g Schnittlauch
  • 1 Granatapfel
  • 2 EL extra natives Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig oder Agavensirup
  • 1 Schälchen Gartenkresse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Quinoa gemäß der Anleitung auf der Verpackung kochen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Gurke in kleine Würfel schneiden. Den ungeschälten Apfel in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch fein schneiden.
  3. Die Oberseite des Granatapfels abschneiden. Die Schale über den Fasern durchschneiden und die Frucht aufbrechen. Die Kerne herausnehmen und den Saft auffangen.
  4. Olivenöl, Senf und Honig zu einem Dressing zubereiten. Granatapfelsaft nach Geschmack hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Quinoa mit den Granatapfelkernen, Apfel, Gurke und Schnittlauch mischen. Mit dem Dressing beträufeln und mit Gartenkresse verfeinern.

Tipp: Möchtest du noch ein wenig zusätzlichen Biss? Dann 100 g Baby-Spinat hinzufügen.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
260 kcal
Protein
6 g
Fett
10 g
Davon gesättigt
1 g
Kohlenhydrate
34 g
Davon Zucker
12 g
Ballaststoffe
5 g

Noch mehr Leckereien!