Zurück zu Rezepte
Lachstatar mit Avocado

Lachstatar mit Avocado

Dieses Tatar mit Avocado und Lachs stiehlt beim jedem Festessen die Show. Aber man kann es auch bei einem schicken Osterbrunch servieren. Mit wenig Arbeit schafft man ein großartiges Ergebnis. Fast restauranttauglich!

Direkt zu...
  • Vorspeisen
  • 4 Personen
  • 20 min. Zubereitungszeit 8 min. im Ofen
  • 695 kcal Nährwerte
  • Glutenfrei Low Carb

Zutaten

Tatar

  • 150 g geriebener Parmesan
  • 400 g frischer Lachs (Sushi-Qualität)
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Avocados

Dressing

  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer

Küchenutensilien

  • Backpapier
  • Portionierring (ca. 9 cm)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Den Käse in 4 flache Häppchen von ca. 7 cm Æ auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Stellen Sie sicher, dass diese gleich dick sind. Ca. 8 Minuten in den Backofen backen oder solange, bis der Käse goldgelb oder vollständig geschmolzen ist. Abkühlen lassen und anschließend vom Backblech nehmen.
  3. Das Lachsfilet in kleine, gleichmäßige Würfel schneiden und mit 1 Esslöffel Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Avocados rund um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und in Würfel schneiden. Ein paar Avocado-Würfel aufheben.
  5. Den Portionierring mit Wasser abspülen, jedoch nicht abtrocknen, aber dafür auf einen Teller stellen. Den Ring mit einer dünnen Avocadoschicht füllen. Ein wenig festdrücken. Eine dünne Lachsschicht darauflegen und ebenfalls leicht festdrücken. Den Ring vorsichtig abnehmen und anschließend 3 Tatartörtchen formen.
  6. Alle Zutaten für das Dressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Mit der aufgehobenen Avocado garnieren, ein Käsehäppchen hineinlegen und das Dressing drumherum verteilen.

Kleiner Tipp: Die Käsehäppchen machen zu viel Arbeit? Nehme stattdessen kleine Stückchen eines dünnen Mehrkorncrackers. Dann ist das Gericht laktosefrei.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
695 kcal
Protein
37 g
Fett
57 g
Davon gesättigt
13 g
Kohlenhydrate
6 g
Davon Zucker
6 g
Ballaststoffe
4 g

Noch mehr Leckereien!