Zurück zu Rezepte
Mini-Baisers mit Litschis und Heidelbeeren

Mini-Baisers mit Litschis und Heidelbeeren

Ein luftiges, knuspriges und cremiges Dessert. Sehr lecker. Die Heidelbeeren und Litschis machen es besonders festlich.

Direkt zu...
  • Desserts, Gebäck
  • 10 Personen
  • 30 min. Zubereitungszeit 60 min. im Ofen 30 min. Wartezeit
  • 165 kcal Nährwerte
  • Glutenfrei Vegetarisch

Zutaten

Mini-Baisers

Küchenutensilien

  • Mixer
  • Backpapier
  • Spritzbeutel mit gezackter Düse

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 90 °C vorheizen.
  2. Das Eiweiß mit dem Mixer auf höchster Stufe steif schlagen. Löffelweise den Kristallzucker und den Puderzucker hinzufügen. Weiter schlagen, bis die Baiser-Masse schön glänzt und man keine Zuckerkristalle mehr schmeckt oder spürt. Die Limette auspressen und die Speisestärke in 1 EL des Safts auflösen. Tröpfchenweise zum Eiweiß geben. In einen Spritzbeutel füllen und 10 Kreise zu je ca. 4 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
  3. Die Kränze ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen stellen, bis sie fest und knusprig sind. Den Backofen ausschalten und im Backofen auskühlen lassen.
  4. Die Litschis schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch halbieren. Die Sahne mit dem Mixer steif schlagen.
  5. Die Baiserkränze mit einem Sahnetupfen füllen, darauf einen Teelöffel Erdbeersauce geben und mit einer halben Litschi, einigen Heidelbeeren und einem Minzezweig garnieren.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
165 kcal
Protein
1 g
Fett
9 g
Davon gesättigt
6 g
Kohlenhydrate
20 g
Davon Zucker
17 g
Ballaststoffe
1 g

Noch mehr Leckereien!