Zurück zu Rezepte
Mango-Physalis-Eis

Mango-Physalis-Eis

Möchtest du gerne ein fruchtiges und sommerliches Eis herstellen? Hausgemachtes Eis schmeckt viel besser und ist gesünder als ein gekauftes Eis, weil man genau weiß, was drin steckt. Lecker und gesund also. Auch für die Kids!

Direkt zu...

Zutaten

Mango-Physalis-Eis

Küchenutensilien

  • Stand- oder Stabmixer
  • Eisförmchen

Zubereitung

  1. Die Wangen der Mango auf beiden Seiten des Kerns einschneiden. Die Hälften in Streifen von oben nach unten und von links nach rechts bis zur Schale schneiden. Schale herausdrücken und Würfel abschneiden. Oder einen Mangoschneider verwenden.
  2. Blätter von den Beeren entfernen und die Beeren abspülen. Die Mango und die Beeren in den Mixer oder den Becher des Stabmixers geben und 50 ml Wasser, den Honig bzw. den Agavensirup hinzufügen. Zu einer glatten Masse pürieren.
  3. Die Eisförmchen mit dem Mangopüree auffüllen und für mindestens 5 Stunden in die Eistruhe legen. Entferne die Förmchen am besten, indem sie kurz unter warmes Wasser gehalten werden.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
85 kcal
Protein
1 g
Fett
1 g
Davon gesättigt
0 g
Kohlenhydrate
18 g
Davon Zucker
18 g
Ballaststoffe
1 g

Noch mehr Leckereien!