Zurück zu Rezepte
Mango-Passionsfruchtmousse

Mango-Passionsfruchtmousse

Dieses Dessert schmeckt herrlich und ist vor allem sehr einfach zu machen. Der süße Geschmack von Mango passt perfekt zum frischsauren Fruchtfleisch der Passionsfrucht.

Direkt zu...
  • Desserts
  • 4 Personen
  • 15 min. Zubereitungszeit 2 Stunden Wartezeit
  • 285 kcal Nährwerte
  • Glutenfrei

Zutaten

Mango-Passionsfruchtmousse

Küchenutensilien

  • Standmixer oder Stabmixer
  • Mixer

Zubereitung

  1. Die Wangen der Mango auf beiden Seiten des Kerns einschneiden. Die Hälften in Streifen von oben nach unten und von links nach rechts bis zur Schale schneiden. Schale herausdrücken und Würfel abschneiden. Oder einen Mangoschneider verwenden. Das Fruchtfleisch in den Standmixer oder in den Becher des Stabmixers geben. Eine halbe Limette auspressen, den Saft hinzufügen und glatt pürieren.
  2. Sahne mit dem Mixer steif schlagen.
  3. Zwei Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch auslöffeln. Durch das Mangopüree vermengen. Das Fruchtpüree so luftig wie möglich unter die Sahne heben. Die Mousse auf 4 Gläser verteilen und zugedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Den Rest der Limette in 4 Spalten schneiden. Die restlichen Passionsfrüchte halbieren, und das Fruchtfleisch über die Gläser verteilen. Mit Limette garnieren.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
285 kcal
Protein
2 g
Fett
23 g
Davon gesättigt
15 g
Kohlenhydrate
16 g
Davon Zucker
15 g
Ballaststoffe
2 g

Noch mehr Leckereien!