Zurück zu Rezepte
Gefüllte Avocado mit Räucherlachs und Ei

Gefüllte Avocado mit Räucherlachs und Ei

Ein super gesundes Mittagessen: Avocado mit Räucherlachs und Ei aus dem Ofen. Ganz einfach und einfach köstlich! Passt auch gut zum Frühstück. Der cremige und nussige Geschmack der Avocado harmoniert perfekt mit Räucherlachs und Ei.

Direkt zu...

Zutaten

Gefüllte Avocado

  • 3 Avocados
  • 125 g Räucherlachs
  • 6 kleine Eier
  • 20 g Schnittlauch

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 ˚C erhitzen.
  2. Die Avocados um den Kern herum durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, die Avocados auf ein Backblech legen und in jede Vertiefung ein Stückchen Räucherlachs stecken.
  3. Ei auf eine Kante der Schüssel aufschlagen. Das Eigelb mit einem Löffel herausnehmen und auf den Lachs legen. So viel Eiweiß wie möglich hinzugeben. Die übrigen Avocados ebenfalls mit Ei füllen.
  4. Das Backblech vorsichtig in die Mitte des Ofens schieben und die Avocados ca. 8 Min. backen oder so lange, bis das Eiweiß gestockt und das Eigelb noch etwas weich ist.
  5. Schnittlauch ganz fein schneiden. Die Avocados mit dem Schnittlauch garnieren.

Tipp: Lieber kein Lachs? Ersetze den Fisch durch geräucherte Hähnchenbrust oder geriebenen alten Käse.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
285 kcal
Protein
13 g
Fett
24 g
Davon gesättigt
4 g
Kohlenhydrate
2 g
Davon Zucker
2 g
Ballaststoffe
4 g

Noch mehr Leckereien!