Zurück zu Rezepte

Mini-Pavlova mit roten Früchten und Schokolade

Einzelne Pavlovas können sehr gut im Vorfeld zubereitet werden. Wem das aber zu aufwändig ist, der kann sie natürlich auch einfach fertig kaufen. Dann bist du im Nu fertig und hast dennoch ein ganz festliches Dessert auf dem Esstisch.

Direkt zu...
  • Desserts, Snacks
  • 8 Personen
  • 30 min. Zubereitungszeit 2 uur in de oven 1 uur wachttijd
  • 280 kcal Nährwerte
  • Glutenfrei Reich an Ballaststoffen

Zutaten

Pavlova

Küchenutensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • (stehender) Mixer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 120 °C vorheizen. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier bedecken.
  2. Die Eiweiße mit dem Salz in einer blitzsauberen Schüssel zu steifem Eischnee schlagen. Löffelweise im Abstand von etwa 30 Sekunden den Kristallzucker hinzufügen. So lange weiter schlagen, bis sich die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst haben. Das kann man überprüfen, indem man den Eiweißschaum zwischen den Fingern reibt. Wenn dieser glatt ist, ist das Eiweiß fertig. Die Maisstärke darüber sieben und den Essig hinzugeben. Vorsichtig unter das Eiweiß heben.
  3. Mit einem Löffel acht gleich große Häufchen aus Eiweiß auf das Backblech formen und jeweils in der Mitte eine kleine Mulde bilden.
  4. Die Baisers auf der mittleren Schiene etwa zwei Stunden backen, bzw. solange, bis sie knusperig und fertig sind. Sie sind fertig, wenn sie sich leicht vom Backpapier lösen lassen. Den Ofen ausschalten und noch eine Stunde im geschlossenen Ofen abkühlen lassen. Auf einem Rost anschließend komplett abkühlen lassen.
  5. Die Sahne mit dem Vanille-Extrakt steif schlagen. Die Schokolade und die Minzblätter fein hacken.
  6. Die Sahne über die Baisers verteilen und mit Erdbeer-Himbeeren, Ananas-Erdbeeren, Brombeeren, Granatapfelkernen, gehackter Schokolade und Minze garnieren.  Mit etwas Puderzucker eine besonders festliche Note kreieren.

Tipp: Eigelb kann zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Damit kann man Mayonnaise oder zum Beispiel eine Sauce béarnaise. Oder ein köstliches Lemon Curd.

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
280 kcal
Protein
4 g
Fett
14 g
Davon gesättigt
9 g
Kohlenhydrate
32 g
Davon Zucker
31 g
Ballaststoffe
4 g

Noch mehr Leckereien!