Zurück zu Rezepte
Süßer Couscous

Süßer Couscous

Im Couscous werden häufig auch süße Zutaten verwendet, die mit herzhaften Zutaten kombiniert werden. Dieser Couscous wird mit köstlichen Obstsorten ganz süß. Lecker zum Frühstück oder als Snack.

Direkt zu...

Zutaten

Süßer Couscous

Zubereitung

  1. Die Rosinen in heißem Wasser quellen lassen. Den Couscous laut Verpackungsanweisung zubereiten.
  2. Die Kiwi Beeren halbieren. Die Roten Johannisbeeren von den Zweigen abzupfen. Die Limette säubern, die grüne Schale abreiben und die Frucht auspressen. Apfel und Birne vierteln, jeweils das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  3. Die Walnüsse und die Pistazien grob hacken. Den Couscous mit einer Gabel lockern und in eine große Schüssel geben. Die Rosinen, die Kiwi Beeren, die Roten Johannisbeeren, den Apfel, die Birne, die Walnüsse und die Pistazien miteinander vermischen. Mit Limettensaft, -Schale, Zimt, Agavensirup und Salz nach Belieben würzen.

Tipp: Schmeckt auch gut mit fein geschnittenen Minzblättern.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
605 kcal
Protein
14 g
Fett
26 g
Davon gesättigt
3 g
Kohlenhydrate
73 g
Davon Zucker
35 g
Ballaststoffe
11 g

Noch mehr Leckereien!