Zurück zu Rezepte
Marinierte Erdbeeren

Marinierte Erdbeeren

Erdbeeren werden oft als Snack gegessen oder pur mit Schlagsahne. Und natürlich auf Zwieback. Aber Erdbeeren schmecken auch mariniert sehr köstlich. Dadurch wird der Geschmack intensiver und du kannst sie auch mal anders genießen.

Direkt zu...

Zutaten

Marinierte Erdbeeren

  • EAT ME Erdbeeren Produktfoto
    500 g Erdbeeren
  • 4 frische Minzzweige
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Orange
  • 1 EL Puderzucker
  • 250 g Mascarpone

Zubereitung

  1. Blütenkelche entfernen und die Erdbeeren halbieren. Die Minze fein schneiden.
  2. Erdbeeren mit Balsamico-Essig und Minze mischen und für 15 Minuten einlegen.
  3. Orange auspressen und den Saft mit dem Puderzucker durch die Mascarpone mischen.
  4. Die Mascarpone auf vier Teller oder Gläser verteilen und die marinierten Erdbeeren darüber geben.

Tipp: Für den Geschmack ist es wichtig, einen guten Balsamico-Essig zu wählen, der lieber ein bisschen länger gereift ist. Dieser hat einen viel milderen Geschmack. Gehen Sie dafür in ein Fachgeschäft.
Tipp: Marinierte Erdbeeren sind auch köstlich in einem grünen gemischten Salat mit Mozzarella bzw. Burrata und einem frischen grünen Olivenöl.

Enjoy!

Nährwerte pro Person/Snack

Energie
345 kcal
Protein
6 g
Fett
30 g
Davon gesättigt
19 g
Kohlenhydrate
12 g
Davon Zucker
11 g
Ballaststoffe
2 g

Noch mehr Leckereien!