Zurück zu Rezepte
Nachos mit Hackfleisch und Avocado

Nachos mit Hackfleisch und Avocado

Dieser mexikanische Nacho-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt einfach nur herrlich. Ideal für das Wochenende, wenn du eine schnelle Mahlzeit oder einen Snack zaubern möchtest.

Direkt zu...

Zutaten

Nachos

  • 1 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 75 g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Rinderhack
  • 1 EL Tex Mex-Gewürzmischung
  • 75 g Mais
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 150 g Tortillachips (glutenfrei)
  • 150 g geriebener Käse
  • 3 Avocados
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Paprika und Wintermöhre in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken und die Champignons in Scheiben schneiden. Den Lauch in halbe Ringe und den Knoblauch fein schneiden.
  3. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebel und die Wintermöhre fünf Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Paprika und die Champignons hinzufügen und fünf Minuten Anschließend Knoblauch, Hackfleisch und Tex Mex-Gewürze hinzufügen und weitere 5 Minuten unter Rühren braten oder solange, bis das Hackfleisch gar ist.
  4. Lauch, Mais, Tomatenmark und Paprikapulver hinzufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Hackfleischgemisch in eine große Ofenschale geben, die Tortillachips darüber verteilen und mit dem Käse bestreuen. Die Ofenschale ca. 8 Minuten in den Backofen stellen oder bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
  6. Die Avocado in der Zwischenzeit um den Kern durchschneiden. Beide Hälften voneinander abdrehen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und in dünne Scheiben schneiden. Die Avocado über die Nachos verteilen.

Tipp: Schmeckt auch gut mit grob gehacktem, frischem Koriander und halbierten Kirschtomaten.

Möchtest du das Gericht lieber fleischlos? Ersetze das Rinderhackfleisch durch 300 g abgetropfte und abgespülte Kidneybohnen. Dann die Mischung nach Schritt 3 nur 3 Minuten lang unter Rühren braten oder solange, bis die Bohnen heiß sind.

Enjoy!

Nährwerte pro Person

Energie
880 kcal
Protein
34 g
Fett
63 g
Davon gesättigt
18 g
Kohlenhydrate
38 g
Davon Zucker
11 g
Ballaststoffe
14 g

Noch mehr Leckereien!