Zurück zu Essreife Früchte

Pflaume

So saftig hast du sie noch nie gegessen!

Direkt zu...

Gehörst du auch zu den Pflaumenliebhabern? Wir auch. Deshalb reisen wir um die ganze Welt auf der Suche nach den köstlichsten Exemplaren: süß-sauer im Geschmack und mit Fruchtfleisch, das sich weich auf der Zunge anfühlt. Und diese essreifen Pflaumen gibt es in Südafrika.

Wegen des Steins sind Pflaumen offiziell „Steinobst“. Es gibt verschiedene Sorten. So gibt es Pflaumen mit einer violetten Schale und gelbem Fruchtfleisch und Pflaumen mit einer violett-roten Schale und darunter gelbem oder rotem Fruchtfleisch. Was haben sie miteinander gemeinsam? Alle Sorten von EAT ME sind essreif und daher ebenso lecker wie saftig.

Wann sind sie reif?

Der EAT ME-Aufkleber bringt es auf den Punkt: Diese Pflaume kann man sofort essen. Wir haben spezielle Reifekammern, in denen die Früchte bei der Ankunft in den Niederlanden nachreifen. Unsere erfahrenen Reifemeister wissen genau, wann die Früchte am süßesten und essreif sind.

Rezepte mit Pflaumen

Pflaumen sind vor allem als praktischer Snack beliebt. Besonders als essreife Frucht ist sie eine Delikatesse. Joghurt wird mit Pflaumen noch besser. Mache einen Pflaumenkuchen daraus oder kombiniere Pflaume und Avocado in einem Sommersalat.

Zubereitung

Du brauchst die Früchte nur zu waschen, zu halbieren (wenn du sie verarbeiten möchtest) und die Kerne herauszunehmen. So aus der Hand essen geht natürlich auch.

Was können Sie mit der Pflaume in der Küche machen?

  • In Salaten
  • Als Snack
  • In den Mixer
Pflaumen lose Zubereitungstipps
Pflaumen lose Zubereitungstipps

Lagerung

Reife Pflaumen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nährwerte pro 100 Gramm

40 kcal
7,3 g Kohlenhydrate
0 g Fette
0 g Gesättigte Fette
2,2 g Fasern

Ist dir eine gesunde Haut wichtig? Dann setze Pflaumen öfter auf deine Einkaufsliste. Sie enthalten viel Vitamin A, das die Haut von innen pflegt. Auch unterstützt Vitamin A die Widerstandskräfte. Und wusstest du, dass auch die Sehschärfe im Dunkeln besser wird? Wirklich wahr!

Woher stammen Pflaumen?

Die Pflaumen, die EAT ME für dich nach Europa holt, stammen aus Südafrika, vom Westkap. Es ist eine Region in Afrika mit idealen Anbaubedingungen. Die Temperaturen im Sommer sind hoch, und im Winter sind die Nächte kalt. Unsere Erzeuger ernten die Früchte etwas später als üblich. Der Vorteil besteht darin, dass die Frucht noch etwas mehr Zeit hat, den Zuckergehalt zu erhöhen. Und das schmeckst du!

Wie wächst eine Pflaume? Pflaumenanbau Foto